Wien

Solila! - Feldtag

Gemeinsam werken und genießen am offenen Feldtag von Solila.
Wir treffen uns um ca. 13:00 Uhr am Solila-Feld, Nauffahrtweg 14, gut erreichbar mit dem Fahrrad oder mit dem Bus 93A von der Donaustadtbrücke, Ausstieg Otto-Weber-Gasse. Das Feld befindet sich nach der Busstation auf der linken Seite. Alle die Interesse haben, einen Nachmittag gemeinsam mit uns zum Garteln, Chillen, Jausnen, mit uns über die neue Saison zu quatschen oder einfach bei uns Mitmachen möchten sind herzlich eingeladen.

ARCHE NOAH Kurs "Jungpflanzen selber ziehen" in Wien - ZUSATZTERMIN

Mit diesem Kurs sprechen wir AnfängerInnen und leicht Fortgeschrittene in der Anzucht von Bio-Gemüse-Jungpflanzen an. Welche Erde und welche Gefäße sind für die Jungpflanzenanzucht geeignet? Welches sind die optimalen Anzuchtbedingungen für Lichtkeimer, Dunkelkeimer, Kaltkeimer und Warmkeimer? Welcher Ort ist für die Anzucht gut geeignet? Welcher Zeipunkt ist richtig zum Aussäen, Pikieren und Auspflanzen?

Tag der offenen Gemeinschaftsgärten - verschoben

Der Tag der offenen Gärten wird heuer im Sommer stattfinden. Wir melden uns mit einem Termin sobald absehbar ist, wann solche Veranstaltungen wieder stattfinden dürfen.

Heuer findet zum 6. Mal der alljährliche „Tag der offenen Gartentüre“ statt. Dieser bietet eine Möglichkeit für Gemeinschaftsgärten und andere Garteninitiativen, sich für Interessierte zu öffnen, untereinander zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen.

Beim Tag der offenen Gärten könnt ihr:

KOMPOST – Da ist der Wurm drin

Küchenabfälle und Pflanzenreste sind wertvolle Ressourcen! Ein guter Kompost funktioniert wie ein Kreislauf, in dem Abfälle zu biologischem Dünger werden. Ob als Haufen oder in der Kiste, verrottet oder als Bokashi fermentiert. Ohne die unzähligen kleinen Helfer wie Kompostwürmer, Bodenpilze & Co wäre das Ganze undenkbar. Wir wollen sie kennenlernen und verstehen, was ihnen guttut, damit sie fleißig arbeiten können. In der Ecke der Kreisläufe in der City Farm gibt es die Regenwurmfarm zu besichtigen.

GARTENERLEBNIS FÜHRUNG auf der City Farm Augarten

Lernen Sie den einzigartigen Erlebnisgarten der City Farm Augarten kennen und bestaunen Sie unsere ganzjährig bepflanzten Beete mit Gemüseraritäten, die es in keinem Supermarkt zu kaufen gibt. Naschen erwünscht! Die Themenschwerpunkte werden dabei je nach Gartensaison angepasst. Im Winter sorgen Zichorien, Asia-Salate, winterfestes Kohlgemüse und robuste Kräuter für Farbkleckse am Beet. Im Sommer wollen österreichs größte Paradeisersammlung sowie viele weitere bekannte und unbekannte Gemüse-, Obst- und Kräutersorten bestaunt und verkostet werden.

URBAN GARDENING – Gemüsevielfalt auf Balkon und Terrasse

Ein einsamer Kräutertopf und eine dünne Tomatenpflanze? Ihr Balkon kann mehr! In diesem Workshop lernen Klein(st)gärtnerInnen tolle Sorten kennen, die sie in keinem Supermarkt zu kaufen bekommen. Dazu erhalten Sie nützliche Tipps zu den richtigen Pflanzgefäßen, Substraten und Erden, sowie zu Bewässerung und Düngung. Abschließend nimmt sich jede/r Teilnehmer/in ein eigenes Balkon-Kistchen mit den liebsten Gartenschätzen mit nach Hause. Damit steht Ihrer kleinen Selbstversorger-Insel mitten in der Großstadt künftig nichts mehr im Weg!

Workshopleitung: Wolfgang Palme

Workshop: AB INS BEET – Im Frühling keine Zeit verlieren

Wer die warme Jahreszeit im Garten und am Balkon voll auskosten möchte, der legt am besten jetzt schon los! Mit guter Planung und kleinen Tricks lassen sich einige Gemüsesorten schon früh im Jahr ernten und verlängern so die köstliche Sommersaison! In diesem Workshop gärtnern wir wie die Profis, säen aus, pikieren und machen Stecklinge. Bepackt mit viel Wissen, Können und den frisch vermehrten Gemüse-Pflänzchen können die TeilnehmerInnen dieses Workshops zu Hause gleich in den Frühling starten.
Workshopleitung: Wolfgang Palme & Stefan Scholz