Niederösterreich

Guter Kompost schafft fruchtbaren Boden - Kompost-Workshop im Sonnenpark – Park der Vielfalt

Bei diesem Workshop dreht sich alles um das Gold für unseren Garten – den Kompost. Es darf gefühlt, gewühlt, gerochen, gestaunt, gefragt und gewerkt werden. Ein paar Grundlagen bieten Einblick in die Welt des Kompostierens und wir werden uns bei einem gemeinsamen Mittagessen stärken.
Außerdem bringt Andreas Infomaterial zur Permakultur, Bio-Saatgut & Fachbücher mit.

Guter Kompost schafft fruchtbaren Boden - Kompost-Workshop im Sonnenpark – Park der Vielfalt

Bei diesem Workshop dreht sich alles um das Gold für unseren Garten – den Kompost. Es darf gefühlt, gewühlt, gerochen, gestaunt, gefragt und gewerkt werden. Ein paar Grundlagen bieten Einblick in die Welt des Kompostierens und wir werden uns bei einem gemeinsamen Mittagessen stärken.
Außerdem bringt Andreas Infomaterial zur Permakultur, Bio-Saatgut & Fachbücher mit.

Obstgarten mit Gartenhäuschen in absoluter Innenstadtlage!!

Schöner Garten mit vielen großen Obstbäumen (Zwetschke, Kirsche, Apfel, Birne), großzügigem Gemüsebeet. Im Garten befindet ich ein Wasser- und Stromanschluss. Eine gemütliche, gemauerte Gartenhütte (mit Selch) sowie ein seperater Geräteschuppen gehören ebenso zum Mietobjekt. Im Lageplan mit Garten 1 gekennzeichnet.

Der riesige Garten befindet sich in absoluter Zentrumslage von St. Pölten, am Beginn der Fußgängerzone. Eine Oase mitte in der Stadt.

Seriöse Mietangebote nehme ich gerne entgegen.

traumhafter Obst- und Gemüsegarten in Stadtzentrum zu vermieten - 600m²

Schöner Garten mit vielen großen Obstbäumen (Zwetschke, Kirsche, Apfel, Birne), großzügigem Gemüsebeet. Im Garten befindet ich ein Wasser- und Stromanschluss. Eine gemütliche, gemauerte Gartenhütte (mit Selch) sowie ein seperater Geräteschuppen gehören ebenso zum Mietobjekt. Im Lageplan mit Garten 1 gekennzeichnet.

Der riesige Garten befindet sich in absoluter Zentrumslage von St. Pölten, am Beginn der Fußgängerzone. Eine Oase mitte in der Stadt.

Bitte nur seriöse Mietangebote.

Nyéleni Frühjahrstreffen für Ernährungssouveränität

Welches Essen wollen wir? Unter welchen Bedingungen wird es produziert, wie wird es verteilt und wie zubereitet?
Diese Fragen sind nicht nur Konsumentscheidungen und über den 'freien' Markt zu beantworten, sondern betreffen vor allem die Gestaltung der Lebensmittelpolitik. Ernährungssouveränität heißt demokratische Mitbestimmung, nicht Konzernmacht. Ernährungssouveränität ist ein Menschenrecht, das Arbeitsverhältnisse, Sozialstandards, Umweltfragen und Geschlechterverhältnisse betrifft.