Lambertgarten

Typ

Gemeinschaftsgarten
Kurzbeschreibung

In der Lambertgasse wurde ein kleiner wenig genutzter Park zu einem Garten für Nachbar*innen umgewandelt. Auf Einzelparzellen und im Gemeinschaftsbeet werden Gemüse, Kräuter und Blumen angebaut. Der Park steht anderen Nutzer*innen nach wie vor zum Verweilen offen.

Informationen
Adresse/Ortsbeschreibung

Lambertgasse 13

Bezirk - Wien
16. Bezirk
Region
Wien
Trägerschaft
Institution
Größe des Gartens
250.00m²
Anzahl der Beete
46
Durchschnittliche Beetgröße
1.50m²
Anzahl NutzerInnen
41 bis 60
Besteht seit
2019
Entstehungsgeschichte

Der Bezirk wollte den bis dahin wenig genutzten Park in einen Gemeinschaftsgarten umwandeln. Mit Hilfe von Gebietsbetreuung und Gartenpolylog wurden Nachbar*innen eingeladen und im ersten Jahr mit Organisation und gärtnerischem Wissen unterstützt.

Genaueres über die Fläche
Wem gehört die Fläche?
Öffentlich
Rechtsform
Nutzungsvereinbarung
Ökonomisches und Organisation
Investitionskosten
0.00€
Sonstige Kosten Beschreibung
Der Park wurde von der Stadt vorbereitet. Die Gärtner*innen zahlen nur für die Pflanzen.
Mitgliedsbeitrag der GärnterInnen
5.00€ / Jahr
Rotationsmodel
Nein
Kontakt
E-Mail
office [at] gartenpolylog [dot] org