Tigergarten

Typ

Gemeinschaftsgarten
Kurzbeschreibung

All jene, die sich für ökologische Themen interessieren und von der Lust am gemeinschaftlichen Garteln gepackt werden, können sich um eine Parzelle im Nachbarschaftsgarten bewerben. Der Tigergarten besteht aus 7 Beetkästen, die derzeit in 19 Einzelbeete, ein Gemeinschaftsbeet und ein gemeinschaftliches Kräuterbeet eingeteilt sind. Das Ziel ist es, jedes Jahr neuen InteressentInnen zu ermöglichen, sich an den Stadtgärten zu beteiligen (Bewerbung und Kontakt unter tigerpfeilgarten@gmail.com). Darüber hinaus organisiert die Agendagruppe Tigerpfeilgarten mehrere Veranstaltungen rund um das Thema urbanes Gärtnern, an denen jede Josefstädterin und jeder Josefstädter teilnehmen kann. Informationen zu anstehenden Treffen finden sich auf den Anschlagtafeln beim Eingang zu den Gärten.

Informationen
Adresse/Ortsbeschreibung

Am Tigerpark, Tigergasse 16

Bezirk - Wien
8. Bezirk
Region
Wien
Trägerschaft
Sonstige
Trägerschaft-Sonstige
Verein Asphaltpiraten
Beschreibung
Rotation mit dem Ziel, jedes Jahr ein Drittel der Beete an Neugärtner*innen zu vergeben.
Größe des Gartens
120.00m²
Anzahl der Beete
21
Durchschnittliche Beetgröße
2.00m²
Anzahl NutzerInnen
21 bis 40
Besteht seit
2012
Entstehungsgeschichte

Mit dem Ziel, öffentliche Grünflächen im 8. Bezirk zu schaffen und zu betreuen, wurden zwei Nachbarschaftsgärten im Tigerpark (seit 2012) und vor dem Pfeilheim (seit 2013) ins Leben gerufen.

Ressourcen, die wir mit anderen teilen wollen

Der Tigergarten ist zwischen Frühling und Herbst als Schaugarten für Anrainer*innen Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Genaueres über die Fläche
Wem gehört die Fläche?
Öffentlich
Rechtsform
Nutzungsvereinbarung
Ökonomisches und Organisation
Mitgliedsbeitrag der GärnterInnen
35.00€ / Jahr
Organisationen die am Gartenprojekt beteiligt sind
Kooperation mit der Agenda Josefstadt https://agenda-josefstadt.at/
Rotationsmodel
Ja
Kontakt
E-Mail
tigerpfeilgarten [at] gmail [dot] com