Interkultureller Frauen- und Gemeinschaftsgarten in Ebenthal

Typ

Gemeinschaftsgarten
Kurzbeschreibung

Ein Ort der Begegnung, um eine langfristige, kulturell vielfältige und stabile Gemeinschaft aufzubauen, die sich auch außerhalb des Gartens begegnet und darüber hinaus als Multiplikator in der Nachbarschaft die Idee, Notwendigkeit und Begeisterung an Gemeinschaftsgärten verbreitet.
Ökologische, kulturelle aber auch soziale Handlungsspielräume bereichern das Zusammenleben dieser Gartengemeinschaft.
Bewirtschaftet wird selbstbestimmt, biologisch und nachhaltig. Es gibt Gemeinschaftsflächen mit speziellen Themenflächen (Kräuter, Obststräucher, Hügelgemüsebeet, Blumen) und individuelle Beete in variabler Größe

Informationen
Adresse/Ortsbeschreibung

9065 Ebenthal, Klagenfurt

Region
Kärnten
Trägerschaft
Verein
Größe des Gartens
1300.00m²
Anzahl der Beete
20
Anzahl NutzerInnen
0 bis 20
Besteht seit
2008/2016
Entstehungsgeschichte

2008 wird im Gemeindegebiet Ebenthal bei Klagenfurt auf einem Acker des ehemaligen Zippehofes ein Gemüsegarten angelegt und in einem kleinen Haus, mit angeschlossenem Werkzeugschuppen, eine Gemeinschaftsküche eingerichtet. Der Verein "A*Stern" hat hier einen Frauen- später auch Gemeinschaftsgarten betrieben.
2016 pachtet der Verein "Cariola" das nun an das städtische Busnetz angeschlossene Gelände und bemüht sich um dessen Neuaufbau und eine interkulturelle Nachbarschaft für das biologische Gärtnern zu begeistern.

Genaueres über die Fläche
Wem gehört die Fläche?
Privat
Rechtsform
Nutzungsvereinbarung
Ökonomisches und Organisation
Mitgliedsbeitrag der GärnterInnen
80.00€ / Jahr
Rotationsmodel
Nein
Kontakt
Name
Verein Cariola
E-Mail
cariola [at] gmx [dot] at
Telefonnummer
0660 68 86 849